FANDOM


Azra (* 1974 in Berlin-Kreuzberg) ist ein Berliner Rapper türkischer Abstammung. Er arbeitete u. a. mit Eko Fresh zusammen und wurde durch das gemeinsame zweisprachiges Album Dünya dönüyor - Die Welt dreht sich (2004) zeitweilig bekannt.

Azra

Name:
Geburtsjahr: 1974
Crew: Eko und Azra
Wohnort: Berlin
Rappt seit: 2000

Leben Bearbeiten

Der in Kreuzberg Geborene besuchte zunächst das Gymnasium und wechselte auf eine Realschule. 2002 veröffentlichte er seine erste EP Azrabesk, die von Fettfleck produziert wurde. 2004 folgte das Album von „Eko & Azra“, das deutsche und türkische Raplinien beinhaltete.[1] Aus ihm wurde die zusammen mit Philippe Bühler aufgenommene Single Eigentlich schön ausgekoppelt. Zu dieser erschien auch ein Video, und der Rapper trug den Titel u.a. bei der „Tafel der Demokratie“ zur Amtseinführung von Horst Köhler vor, was auch im deutschen Fernsehen (ntv) zu sehen war.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki