FANDOM


D.A.S.K (a.k.a. D.4.5.K oder auch DzudemA) ist ein Rapper aus dem VBT, der allerdings nie große Bekanntheit erlangte, da er viele seiner Tracks und Runden löschte.

D.A.S.K im VBT Bearbeiten

D.A.S.K. nahm das erste und einzige Mal am VBT 2007 teil. Er konnte sich im Achtel und Viertelfinale knapp gegen Sodee Down beziehungsweise fedalic durchsetzten. Er wurde allerdings im Halbfinale von Pr!MaR, dem späteren Turniersieger, besiegt. Das genaue Ergebnis ist nicht mehr einsehbar, laut verschiedenen Beiträgen im rappers.in Thread war das Ergebnis allerdings ziemlich eindeutig. Nach dem VBT veröffentlichte D.A.S.K im Jahr 2008 und 2009 noch einige Tracks, beendete allerdings kurz darauf seine Rapkarriere.

Eigenschaften Bearbeiten

D.A.S.Ks Flow ist ziemlich monoton, dafür aber immer im Takt. Sein Flow wird gelegentlich dadurch gestört, dass er versucht seine Parts durchzurappen ohne zu cuten, wodurch sein Atmen sehr laut hörbar ist. Die Technik zählte zu D.A.S.Ks Stärken, die Anzahl der Reimsilben war sehr hoch allerdings sind auch teilweise etwas unsauber. Gegnerbezug ist bei D.A.S.K nicht immer vorhanden, manche seiner Punchlines enthielten mehr, manche weniger Gegnerbezug.

Battles + Ergebnisse Bearbeiten

VBT 2007: Bearbeiten

  • 8tel Finale: Gegen Sodee Down (5:7 für D.A.S.K.)
  • 4tel Finale: Gegen fedalic (5:4 für D.A.S.K.)
  • Halbfinale: Gegen Pr!MaR (Sieg für Pr!MaR)

Links Bearbeiten

Rappers.in Artistpage

MySpace Profil

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki