FANDOM


DorFuchs (* 1993 in Radebeul; bürgerlich Johann Beurich) ist ein deutscher Mathematikstudent, der Mathe-Songs auf YouTube veröffentlicht.[1] In einem Anfang 2013 veröffentlichten Lied singt er über seine Motivation für die Mathe-Songs und sagt, er wolle anderen helfen, Mathematik besser zu verstehen.[2]

Maxresdefault-1434800845

Bekanntheit erlangte Beurich durch seine Videos auf dem Portal YouTube, in denen er über verschiedene mathematische Themen singt und rappt.[3] Seit Mitte 2011 lädt er dort seine Lieder als Lernvideos hoch und hat bei einigen bis zu einer halben Million Aufrufe. Dieser Erfolg bescherte ihm auch weitere mediale Aufmerksamkeit.[1][4][5] In der Mediothek im Thüringer Schulportal werden seine Videos als Lernmaterial angeboten.[6] Seit Herbst 2012 studiert er Mathematik an der TU Dresden.[7] Die Presse bezeichnete ihn als „Singendes Mathegenie“ (Stern.de)[8], „Radebeuler Multitalent“ (Berliner Morgenpost)[9] und „Internetstar“ (DerWesten).[10]

Die Deutsche Mathematiker-Vereinigung präsentierte Johann Beurich als „Mathemacher des Monats Mai 2013“.[11] 2013 wurde DorFuchs für den Grimme Online Award nominiert.[12] Im Oktober wurde er als erster MINT-Botschafter des Jahres ausgezeichnet.[13]

Zudem bewarb er sich an der durch die Privatsender ProSieben und Sat.1 durchgeführte Talentshow Millionärswahl. Dort wurde er vom Publikum auf Platz 49 gewählt und trat dann in der Live-Sendung auf.[14]

Am 22. Januar 2015 war er als Gast bei der ProSieben-Sendung TV total von Stefan Raab. Als Titelsong für ihn wurde der Mathesong "Die Binomischen Formeln" von den heavytones gespielt. Während der Sendung sang er kurz die "Polynomdivision" a cappella an und spielte später die "p-q-Formel" mit den heavytones. Der Auftritt sorgte teilweise für Belustigung des Publikums.[15]

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki