FANDOM


Füffi ist ein Battle-Rapper aus dem VBT.

Füffi im VBT: Bearbeiten

Seine VBT-Karriere begann Füffi 2013 als Newcomer, der in seinen ersten Battles wenig Resonanz erhielt und weitgehend unbekannt blieb. Nachdem er mit Tyra und Dima Richman zwei altbekannte VBT-Rapper besiegte, wurde er einem breiteren Publikum bekannt. Im Battle gegen Dima Richman lud Füffi ein Video mit von Dima geschützten Inhalten hoch. Als Dima ihn daraufhin meldete, ersetzte Füffi den Clip durch einen anderen, in dem sich immer noch geschütztes Material befand. Dima meldete ihn erneut und gab dieser Aktion den Namen "Gemeldet 2.0". Füffi schaffte es dann noch bis in das 16tel wo er letztendlich gegen Shliiwa ausschied. Da er seine Hinrunde erst um 7:36 Uhr des nächsten morgens einreichte, bekamm er 9,5 Strafpunkte die aber nicht auschlagebend für das Gesamtergebniss waren.

Für die VBT Splash! Edition 2014 reichte er zusammen mit Kauffmann unter dem Namen "AusdemFF" eine Qualifikation ein, die in die Vorauswahl gelangen konnte, dort allerdings mit 3,3% auf dem elften Platz des Votings landete - drei Plätze hinter JanniX & Vitality, die als letzte Crew angenommen wurden - und dadurch nicht für den Einzug ins Achtelfinale reichte.

Eigenschaften: Bearbeiten

Füffi besitzt eine hohe, raue und kratzige Stimme, die sehr gut mit Oldschool-Beats harmoniert. Er hatte bis zum 16tel stets den Beat selbst gewählt und musste sich somit noch keinem Fremdbeat anpassen. Sein Flow ist oft nicht ganz im Takt, weil er ab und zu zu viele Silben in die Zeilen presst. In der Runde gegen Under (Evaze) rappte er Doubletime, was jedoch eher negativ aufgefasst wurde.

Eine Stärke von Füffi ist sein variables Reimschema. Er arbeitet mit mehrsilbigen Reimketten und Binnenreimen, die er mit Punchlines verknüpft. Seine Lines erzeugen häufig Bilder des Gegners, die diesen unsympathisch erscheinen lassen. Außerdem ist er ein Meister der Killer-Formulierungen: Füffi verpackt auch eher schwache Lines durch Untertreibung und andere Stilmittel so, dass sie trotzdem hart treffen ("Voll der krasse Imagemove: Ganz schön ausgefuchst, doch leider auch ein bisschen schwul" aus der Vorrunde 3 gegen Teylan).

Battles + Ergebnisse: Bearbeiten

VBT 2013:

  • Vorrunde 1: Gegen Monkey-Mouthed Shark (7:0 für Füffi)
  • Vorrunde 2: Gegen effiT (12:0 für Füffi)
  • Vorrunde 3: Gegen Teylan (12:2 für Füffi)
  • Zwischenrunde: Gegen Under (Evazed) (8:3 für Füffi)
  • 64stel-Finale: Gegen Tyra (12:8 für Füffi)
  • 32stel-Finale: Gegen Dima Richman (28:13 für Füffi)
  • 16tel-Finale: Gegen Shliiwa (24:45 für Shliiwa)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki