FANDOM


Kaynbock ist ein Deutscher Rapper der bei Essah Entertainment unter Vertrag steht.

Biografie Bearbeiten

Mag Bielefeld für den überregionalen Musikhörer doch so klein und nichtig erscheinen, so hat die (für manche angeblich nicht-existierende) Stadt den letzten Jahren Deutschrap mit Künstlern wie Montez, Casper und Pimpulsiv sowie dem dazugehörigen Umfeld große Dienste erwiesen. Ein Nährboden, der wie geschaffen für eine blühende Newcomerliga scheint, auf dem auch KAYNBOCK eine würdige Plattform für den eigenen Karrierestart fand. So startete der 1986 geborene Musker im Jahre 2008 seine ersten Schritte als Rapper, überwiegend durch Kollaborationen mit Künstlern wie Rockstah, Ahzumjot oder Casper. Es galt erstmal sich in allen Stilrichtungen der Rapmusik zu versuchen, um seine eigene Richtung zu finden.Um diese persönliche Entwicklung voranzutreiben, konzentrierte er sich im Frühjahr 2010 auf das erste eigene Soloprojekt “Trümmertetris”, welches in knapp einem Jahr mit viel Liebe fürs Detail und der nötigen Ernsthaftigkeit in den eigenen vier Wänden aus dem Boden gestampft wurde und im April 2011 Premiere feiern durfte. Binnen weniger Tage erlangte die Platte hohe Downloadzahlen, in der Blogger- und Redaktionsszene wurde KAYNBOCK schnell als Geheimtipp gehandelt. Dies lag vor allem am gesunden und spürbaren Fortschritt des Künstlers, der mit seinem Release ein sehr zeitnahes und persönliches Machwerk ablieferte.Verpackt in bildgewaltige Sprache und bittersüße Melancholie ist “Trümmertetris” nicht weniger als das traurige Spiel des Lebens, erschaffen aus unaufhaltbaren vom Himmel rasenden Brocken aus dem eigens erschaffenen Dreck. Hass, Selbstreflexion, gescheiterter Größenwahn und Verletzbarkeit lagen selten im deutschen HipHop so dicht beieinander. Hier wurde weniger ein Image erschaffen, sondern die normalen Probleme der deutschen Mittelstandskids, welche sich im täglichen Wahn zwischen Drogen, Medien, Sex und Zukunftsangst bewegen greifbar gemacht. Dank der daraus gewonnen persönlichen und musikalischen Identität, konnte KAYNBOCK die Arbeit an seinem ersten Album beginnen, gemeinsam mit seinem Produzententeam, bestehen aus Awe, Amadeus Sektas und Levon.Supreme wurde über zwei Jahre, an diesem Werk gearbeitet. In diesen zwei Jahren passierte viel um ihn, er begleitete Olson auf einer Tour mit Prinz Pi, wurde zu Gesprächsrunden unter dem Titel "die neue Reimgeneration" eingeladen und nahm die  EP "Perfektes Wetter" mit Montez auf, welche sie bis in die RTL2 News im Abendprogramm brachte, und auf der "Warum rappst du?!" - Tour gemeinsam mit Kool Savas präsentieren durften. Das alles war ein Reifeprozess für KAYNBOCK, nun wird er sich 2013 als gefestigter Künstler mit seinem ersten Album präsentieren, und seiner eigenen Sparte im deutschen Rap , einem Platz, von dem aus er die Welt anschreit, mit seinen ganz eigenen Worten.

Links Bearbeiten

FaceBook: https://de-de.facebook.com/kaynbockaufFB

YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/user/kaynBock

Diskografie Bearbeiten

Alben: Bearbeiten

  • 2014: Astronaut

Mixtapes:

  • 2011: Trümmertetris

Kollaborationen:

  • 2012: Perfektes Wetter EP mit Montez

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki