FANDOM


Evangelos Polichronidis (* 20. September 1978 in Witten) ist ein griechischer Rapper, der unter dem Namen Lakmann One (auch Lakmann, Lakman, Lak Spencer, Sean Geil oder der Universumrapper) seit mehr als 15 Jahren ein fester Bestandteil derdeutschsprachigen Hip-Hop-Kultur ist.

Karriere Bearbeiten

Der Beginn der Karriere bei Creutzfeld & Jakob Bearbeiten

Den Durchbruch schaffte Lakmann 2000, als er mit seiner Band Creutzfeld & Jakob das erste Album "Gottes Werk und Creutzfelds Beitrag" auf Put Da Needle To Da Records veröffentlichte. Auf dem Album ist neben RAG, Terence Chill, Dike, Onanon auch Kool Savas als Gast vertreten. Das Album verkaufte sich nach eigenen Angaben 45.000 mal und hatte einen großen Einfluss im damals gerade aufblühenden Deutschrap.[1] Auch große Musikverlage erkannten zunehmend das kommerzielle Potenzial der Musik. Creutzfeld & Jakob unterschrieben 2003 als erste Rapgruppe einen Vertrag bei Universal Music. Es folgte das zweite Album "2 Mann gegen den Rest", bis heute die letzte Veröffentlichung der Band. Im selben Jahr begleiteten sie die G-Unit auf ihrer ersten Deutschlandtour. Nach Querelen mit dem Label trennten sich Creutzfeld & Jakob von Universal und es dauerte einige Jahre bis zum nächsten Lakmann Release.[2]

Die erste Solo-Phase (2007-2012) Bearbeiten

2006 war Lakmann auf der DVD "Feuer über Deutschland" zu sehen. Im Folgejahr veröffentlichte auf dem Label Assazeen Records des Rappers Ercandize sein Mixtape mit dem Titel "All In". Es enthielt die Tracks der letzten vier Jahre und Lakmann wandte sich bewusst von der Massenindustrie ab, um eigene Wege gehen zu können.[3]

Eartouch Entertainment (seit 2012) Bearbeiten

Nach Jahren der Stille veröffentlichte Lakmann 2012 beim Siegener Untergrund-Label Eartouch sein erstes Soloalbum "2 Gramm gegen den Stress" (angelehnt an den Titel des zweiten Creutzfeld & Jakob Albums "2 Mann gegen den Rest"). Im Kontrast zu den vorherigen Veröffentlichungen behandelt das Album insbesondere die persönliche Lebenssituation des Künstlers. Lakmann rechnet mit seiner Vergangenheit und sich selbst ab, insbesondere seine neue Rolle als Vater wird verarbeitet. Während auf den C&J-Alben und "All In" noch Rapskillz und Partys die Hauptthemen waren, dokumentierte "2 Gramm gegen den Rest" die Reifung des Rappers. Selbstzweifel, Zukunftsängste und Drogenkonsum sind dabei die Hauptmotive. Lakmann erlangte durch die Veröffentlichung trotz der langen Abstinenz wieder viel Präsenz in der deutschen Hip-Hop-Szene. Neben Interviews auf einschlägigen Internetseiten[4] gab es wieder vermehrt Gastauftritte bei anderen Künstlern wie Mess & Kareem, Mistah Nice, Megaloh, Sido, Terence Chill, Blut & Kasse, Pedaz, Sylabil Spill, Marvin Game, Skor82, Butch, P. Hightower, Rano, Buddi & Benson, Crop, Alex Hope, King Keil, Crop oder Rheza. Die Umtriebigkeit mündete 2013 im Debütalbum seiner neuen Band Witten Untouchable (Lakmann, Al Kareem, Mess, Rooq). "It Was Witten" erschien am 13. Dezember und es folgten zahlreiche Live-Auftritte und bespielte Festivals (u.a. Splash, HipHop Kemp, Out4Fame) der Untouchable Crew. Für den Herbst und Winter wurde zudem eine große Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz angekündigt.[5] Es ist anhand der gestiegenen Aktivität der jüngeren Vergangenheit zu vermuten, dass Lakmann sehr bald neue Veröffentlichungen ankündigt.

Battles Bearbeiten

Feuer über Deutschland 1 (Team Ruhrpott:Lakman, Brenna, Mess): Bearbeiten

  • Gegen: Team Royal Bunker(Basic, Boba Fett, Big Derril Mack)

Einflüsse und künstlerischer Stil Bearbeiten

Zu den wichtigsten Einflüssen zählen laut eigenen Angaben Public Enemy, EPMD, KRS One, Rakim, Defari, Special Ed sowie RAG und die Stieber Twins. Lakmanns Rapstil bei Creutzfeld & Jakob lässt sich als eher Staccato-Flow mäßig beschreiben, mit der Zeit rappte er langsamer. Die Live-Auftritte spielen in Lakmanns Fall eine wichtige Rolle. Als Vertreter der "alten Schule" zählen für ihn die klassischen Werte des Raps wie Ehrlichkeit, Fähigkeiten, Authentizität und Originalität. Er verwendet häufig sprachliche Bilder aus dem Bereich des Basketballs, Pokers oder Videospielens.

Privatleben Bearbeiten

Lakmann lebt mit seiner Familie in Witten. Er ist dort aufgewachsen und besuchte das Schiller-Gymnasium, wo er seine Schullaufbahn vorzeitig für seine Musikkarriere beendete.

Diskografie Bearbeiten

Album Jahr Label
"Gottes Werk und Creutzfelds Beitrag" (mit Creutzfeld & Jakob) 2000 Put Da Needle To Da Records
"2 Mann gegen den Rest" (mit Creutzfeld & Jakob) 2003 Universal Music
"All In" 2007 Assazeen Music
"2 Gramm gegen den Stress" 2012 Eartouch Ent.
"It Was Witten" (mit Witten Untouchable) 2013 Eartouch Ent.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki