FANDOM


Luke oder auch -LUkE- ist ein Flensburger Rapper, der zur Zeit bei Geil Wie Sau Entertainment aktiv ist.

Luke im VBT und in der RBA: Bearbeiten

Luke hat bereits in der RBA (Reimliga-Battle Arena) gebattlet, wo er auch gegen beispielsweise EstA oder Milo One gerappt hat. Ein Großteil seiner Battles wurde zu einem zum kostenlosen Download verfügbaren Album, namens "Luke's Way of the Übermachete" zusammengefasst.

Im VBT feierte Luke 2010 sein Debüt mit einer Gasthook bei Scotch im Viertelfinale gegen T-Jey. Im VBT 2011 nahm er dann selbst Teil, wo er jedoch im 64stel-Finale gegen Mikzn70 rausgeflogen ist. Auch im VBT 2012 war Luke wieder vertreten. Hier flog er knapp im 32stel-Finale gegen Tom Cruised. Im Halfinale hörte man ihn dann aber nochmals in der Hinrunde von Pimf gegen Klaus Bukkake. Dort machte er die Hook.

Laut eigenen Angaben wollte sich Luke vom VBT distanzieren und sich auf andere Dinge konzentrieren. 2013 nahm er trotzdem noch einmal am Wettbewerb teil und erlangte dort sogar Favoritenstatus, bis er im 8tel-Finale vom Newcomer Mavel besiegt wurde.

Eigenschaften: Bearbeiten

Besonders durch seinen sehr exzentrischen Flow, seine Stimme und Betonung zeichnet sich Luke aus. Zudem rappt er meistens nicht in durchschnittlicher Geschwindigkeit, sondern Doubletime, bzw. überdurchschnittlich. Auch Reimketten und mehrsilbige Reime sind bei Luke keine Seltenheit.

Sein Markenzeichen ist, dass er seine Gegner im raptechnischen Sinne "fistet" (besiegt, zerstört etc.), wie er es in den meisten seiner Runden vermerkt.

Zudem war er im VBT meistens mit Latexmaske oder Hemd mit Krawatte zu sehen. Teilweise vertritt er auch das Image, eines psychopathischen Mörders mit seiner Latexmaske, wie es in diversen Videos zu sehen ist. (Großes Küchenmesser, Blutgetränktes Hemd, blutiges Badezimmer usw.) Dieses Image hat er jedoch recht schnell wieder abgelegt.

Crew: Bearbeiten

Zu seinen Anfängen war Luke bei BVT (Bestes von Town) aktiv, wo auch Beyla vertreten war und die Zusammenarbeit mit Das W ebenfalls sehr stark war. Offenbar gab es Streitigkeiten (Jedoch wurde hierzu nie ein offizielles Statement abgegeben) und die Wege zwischen BVT und Luke haben sich getrennt. Nun ist Luke bei Geil Wie Sau Entertainment vertreten (wozu beispielsweiseBeyla und Das W ebenfalls angehören).

Seit Februar 2013 gibt es jedoch Shirts von Rapper Scotch (BVT) im Geil Wie Sau Shop zu kaufen, woraus sich schließen lässt, dass es keinen Streit mehr zwischen BVT und GWS gibt oder gegeben hat.

KWU MICCHECK: Bearbeiten

2012 reiste er mit seinem Crew Kollegen Das W, mit den beiden Mitglieder von KWU-Records Kico und Pimf und dem Kameramann Rekino quer ducrch Deutschland. Dieses Projekt nannte sich KWU MICCHECK. Dabei nahmen sie innerhalb von einer Woche die Videos zu diesem Projekt auf. Alle Beats wurden von CreepaBeats produziert.

Battles + Ergebnisse: Bearbeiten

VBT 2011: Bearbeiten

  • Vorrunde 1: Gegen Aytee (5:3 für Luke)
  • Vorrunde 2: Gegen Chariz (4:0 für Luke)
  • Zwischenrunde: Gegen SlimJo (8:0 für Luke)
  • 64stel-Finale: Gegen Mikzn70 (8:3 für Mikzn70)

VBT 2012: Bearbeiten

  • Vorrunde 1: Gegen EGO_Kave (8:0 für Luke)
  • Vorrunde 2: Gegen Kenzo (Sieg für Luke durch Aufgabe)
  • Vorrunde 3: Gegen Crash Bundy (12:2 für Luke)
  • 64stel-Finale: Gegen BrunoMarc (8:5 für Luke)
  • 32stel-Finale: Gegen Tom Cruised (18:12 für Tom Cruised)

VBT 2013: Bearbeiten

  • Vorrunde 1: Gegen N_Jaay (Sieg für Luke durch Aufgabe)
  • Vorrunde 2: Gegen Jeffry Brown (10:1 für Luke)
  • Vorrunde 3: Gegen Castor_Troy (12:1 für Luke)
  • Zwischenrunde: Gegen AlfA (21:2 für Luke)
  • 64stel: Gegen Raka87 (19:10 für Luke)
  • 32stel: Gegen Jott-Ha (29:0 für Luke)
  • 16tel-Finale: Gegen MoooN (50:32 für Luke)
  • 8tel-Finale: Gegen Mavel (46:63 für Mavel)

VBT Splash! Edition 2014 (mit Flensburg) Bearbeiten

  • 8tel-Finale: Gegen Mason Family (2:8 für Flensburg)
  • 4tel-Finale: Gegen Die lässig Verträumten (4:11 für Die lässig Verträumten)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki