FANDOM


Milonair (* 1986 in Teheran; bürgerlich Milad M.) ist ein deutscher Rapper.

Biografie Bearbeiten

Der Rapper mit iranischen Wurzeln kam im Alter von 40 Tagen nach Deutschland. Seine Eltern flohen vor dem Ersten Golfkrieg und kamen in Hamburg unter, wo Milonair aufwuchs. Erste Bekanntheit erlangte er durch seinen Beitrag beim Remix des Liedes Chabos wissen wer der Babo ist von Haftbefehl. Anfang 2014 veröffentlichte er über Azzlackz sein erstes Solo-Album AMG – Ausländer mit Geld, das auf Platz 41 der deutschen Albencharts einsteigen konnte.[1]

Diskografie Bearbeiten

  • 2014: AMG – Ausländer mit Geld (Azzlackz)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki