FANDOM


Patrick mit Absicht (kurz PMA) ist ein deutscher Rapper aus Hamburg.

Biografie Bearbeiten

Patrick mit Absicht begann 1999 zu rappen. Zuerst nahm er hauptsächlich an Freestylebattles in Deutschland teil, später fing er an, eigene Texte zu schreiben. Anfang 2004 unterschrieb er seinen ersten Plattenvertrag beim Label Jadoo Records. Im folgenden Herbst stellte Patrick mit Absicht Jack the Mixtape zum kostenlosen Download zur Verfügung. Im März 2005 erschien dann die Debüt-EP Insert Coin, die bei Jadoo Records erschien und über Groove Attack vertrieben wurde. Nach diesem Release fiel Patrick mit Absicht vor allem durch Samplerbeiträge und Features auf Tonträgern der Beginner, Azads, Afu-Ras, Ferris MCs, Olli Banjos, Franky Kubricks und Taktloss auf. Zudem trat er gemeinsam mit DJ Prezision auf dem splash!-Festival auf. Durch diese Erfolge wurde PMA in der Dezemberausgabe des Juice in die Liste der 10 größten Hoffnungsträger aufgenommen. Am 4. November 2005 veröffentlichte PMA gemeinsam mit Phrequincy das Mixtape Secret Weapon Vol. 1.

Danach ging PMA gemeinsam mit Olli Banjo auf Deutschland-Tour. Am 2. 

November 2007 schließlich veröffentlichte Patrick mit Absicht sein Debütalbum Jack is back. Danach wurde es länger still um den Hamburger, bis zur Veröffentlichung seiner kostenlosen EP "Nerd Rage" am

21. November 2014 über die Seite hiphop.de.

Diskografie Bearbeiten

  • 2004: Jack the Mixtape (Gratisdownloadmixtape)
  • 2005: Insert Coin (EP)
  • 2005: Secret Weapon Vol. 1 (Mixtape mit Phrequincy)
  • 2005: Die 2 (Maxi mit Phrequincy)
  • 2007: Jack is back
  • 2014: Nerd Rage (kostenlose EP)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki