FANDOM


Die (Real) Rosa Rand Gäng (kurz RRG) ist eine Münchener Rapcrew, bestehend aus 4 Mitgliedern (Fid Rizz, Pat Riot, Mikzn70, Akfone) die alle regelmäßig am VBT teilgenommen haben und sich durch ihre witzigen Videos und ihren einzigartigen Humor auszeichnen.

Werdegang: Bearbeiten

Die Rosa Rand Gäng enstand (mehr oder weniger) aus der Crew Primatune, die im Jahr 2005 von den Rappern Fid Rizz und Pat Riot gegründet wurde. Im Jahr 2011 nahm Primatune die 2 neuen Mitglieder Mikzn70 und Akfone auf. Zu viert nannten sie sich von nun an die "Rosa Rand Gäng" und machten sich im VBT auch eindeutig bemerkbar.

Real Rosa Rand Gäng (2012): Bearbeiten

Offizielle Ansage 2012: Die Rosa Rand Gäng wurde 2011 von 4 Rappern imitiert und nun gibt es die "Real Rosa Rand Gäng" um deutlich klar zu machen, dass nie wieder jemand ihre Urheberrechte verletzen soll und es keinen erneuten Imageverlust gibt. Natürlich handelte es sich hierbei nur um einen Scherz der RRG-Mitglieder.

Kunstfiguren Bearbeiten

Ende des Jahres 2009, kurz nach dem Finale des damaligen VBT's, erstellten Fid Rizz und Pat Riot einen neuen Rappers.in Account Namens DSGV. Hierbei sollte es sich um die Initialien ihrer neuen Pseudonyme "Don Senilo" und "Der Geile Vater" handeln. Fid wurde dabei zu Don Senilo indem er sich mit schwarzem Smoking, Sonnenbrille und Hut neu einkleidete und seine Stimme verstellte, während aus Pat der Geile Vater wurde indem er sich eine blonde Langhaarperücke, Cap und Sonnenbrille zulegte. Der Geile Vater nahm danach mit mäßigem Erfolg am VBT 2010 teil.

Fürs VBT 2012 wollten Fid und Pat wieder komplett als Don Senilo und Geiler Vater auftreten und auch die anderen zwei Mitglieder legten sich nun ebenfalls ihre eigenen Pseudonyme zu. Akfone legte sich Lilafarbene Seidenkleidung, Fußballschuhe und eine gelbe Brille samt Perücke zu und wurde zu "Fußballmann". Mikzn70 nannte sich von nun an "Henry Mustache" und trug eine schwarze Langhaarperücke, Sonnenbrille, einen aufgeklebten Schnäuzer, sowie eine silberne Glitzerhose mit ausgestopftem Schritt und verstellte seine Stimme. In dieser Besetzung und mit ihrem speziellen Humor kämpften sie sich erneut durch das VBT.

Wieder Primatune? (2013-2014): Bearbeiten

Ende 2012 nahm die RRG als komplette Crew am VCB 2012/13 teil und gelangten dort bis ins Halbfinale wo sich sich zum ersten mal kurzweilig von ihrem Rosa Rand Gäng Image verabschiedeten und als Primatune rappten. Bei der VBT Splash! Edition 2014 nahmen Primatune und "Mikzn70&Akfone" getrennt voneinander teil. Warum sie nicht zusammen als Rosa Rand Gäng teilnehmen ist noch unklar.

Alben & Merchandise: Bearbeiten

Die Rosa Rand Gäng produzierte in den letzten Jahren drei Alben/EP's. Als einzigartige Fanartikel der Gäng gelten die RRG-Kruppstahlketten zum umhängen, von denen es momentan bereits die 4te Auflage gibt.

Battles + Ergebnisse: Bearbeiten

VBT 2009: Bearbeiten

  • Fid Rizz (Im 4tel-Finale gegen Silus ausgeschieden)
  • Pat Riot (Im 16tel-Finale gegen Kico ausgeschieden)

VBT 2010: Bearbeiten

VBT 2011: Bearbeiten

VBT Splash!-Edition 2012: Bearbeiten

VBT 2012: Bearbeiten

VCB 2012/13 (RRG): Bearbeiten

  • 8tel-Finale: Gegen SML (Sieg für RRG durch Aufgabe)
  • 4tel-Finale: Gegen BVT (468:407 für RRG)
  • Halbfinale: Gegen Der Plot (574:471 für Der Plot)

VBT Splash!-Edition 2013: Bearbeiten

VBT 2013: Bearbeiten

VBT Splash! Edition 2014: Bearbeiten

Die lässig Verträumten:
  • 8tel-Finale: Gegen Trill Fingaz (Sieg für Die lässig Verträumen durch Aufgabe)
  • 4tel-Finale: Gegen Flensburg (4:11 für Die lässig Verträumten)
  • Halbfinale: Gegen Brennpunkt (Zusammenschluss beider Crews zur Bang Bars Gang wurde nicht an erkannt und die lässig Verträumten disqualifiziert)
Primatune

Links: Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki