FANDOM


Said (* in Berlin, Deutschland) ist ein deutscher Rapper syrischer Herkunft. Er ist Mitbegründer des Berliner Labels Hoodrich.

Biografie Bearbeiten

Said wurde in Berlin-Schöneberg geboren und wuchs im Bezirk Neukölln bei seiner alleinerziehenden Mutter auf, da sein Vater in sein Heimatland Syrien ausgewiesen wurde.

Zur Musik kam Said nach seiner Haftstrafe im Jahr 2001. Einem großen Publikum wurde er durch das Video zu "Kugeln kennen keine Rücksicht" bekannt. Es erschien auf dem Album "Nicht zur Nachahmung empfohlen" des Künstlers Kalusha. Das Musikvideo wurde auch auf MTV und VIVA veröffentlicht.

Anschließend folgten Gastauftritte auf dem Album von Deine Lieblingsrapper und auf diversen anderen Projekten Berliner Künstler. Spätestens zu der Zeit war er ein Geheimtipp der Berliner Untergrundszene. 2007 wurde über Aggro Berlin ein Kollaboalbum mit dem Künstler Jom veröffentlicht. Im Jahr 2010 entstand zusammen mit dem Berliner Rapper Mosh36 die EP Jib Ihm.

2011 brachte Said über sein eigenes Label Hoodrich sein Solodebüt Said in Kooperation mit Wolfpack Entertainment heraus. Vier Monate später folgte der erste Hoodrich Labelsampler, auf dem auch Künstler wie Jom, Elle, Ufo361 oder Kalusha zu hören waren.

Im Sommer 2012 gründeten Said, KD-Supier und Ufo361 die Formation Bellini Boyz und brachten über die Plattform 16bars.de die gleichnamige EP heraus. Im Spätsommer des Jahres 2013 erschien sein zweites Soloalbum "Zum Leben verurteilt".

Diskografie Bearbeiten

Titel Veröffentlichung Bezeichnung Cover Charts (DE)[1] Alles oder Nichts   2007 Album mit Jom
Jib Ihm   2010 EP mit Mosh36
Said   2011 Soloalbum
Hoodrich Sampler   2011 Sampler mit Kalusha, Ufo361, Jom und Elle
Bellini Boyz EP   2012 EP mit Ufo361 und KD-Supier als Bellini Boyz
Zum Leben verurteilt   2013 Soloalbum
Hoodrich   2014 Soloalbum
48

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki