FANDOM


Shizoe (* 1978, bürgerlich Stefan Dippl) ist ein deutschsprachiger Rapper und Sänger.

BiografieBearbeiten

Shizoe lebte mit seiner Familie in Bayern, bis er acht Jahre alt wurde. Danach zog er mit seiner Familie nach Berlin-Tempelhof. Als Sohn eines Pfarrers sang er bereits im Kindesalter im Chor. Nachdem er seine Volljährigkeit erreichte, war er mit einer Crossover-Band, bestehend aus 5 Personen, in Europa und Amerika auf Tour. In der Band übernahm er und ein anderes Mitglied die Rolle der Rapper. Die Band trennte sich, da es zu Differenzen unter den Mitgliedern gekommen ist, welche ein weiteres Zusammenarbeiten nicht ermöglichten.

Zusammen mit seinem Bandkollegen Dan veröffentlichte er 2002 das Rap-Album "Aus kritischen Augen". Auf dem Album ist ebenfalls der Rapper Fler vertreten, der durch das Label Aggro Berlin berühmt wurde. Shizoe wirkte bei verschiedenen Liedern mit, die über das Label Aggro berlin erschienen sind, was seinen Bekanntheistgrad steigerte. Allerdings nicht mehr als Rapper, sondern als Sänger. Auf dem Sampler "Aggro Ansage Nr. 5" war er neben Sido zu hören. Außerdem hat er einige Gastbeiträge auf den Alben der Rapper, die bei Aggro Berlin unter Vertrag waren.

Im Jahr 2013 veröffentlichte er sein Soloalbum "Ein bisschen Shizoe", welches nur Digital über seine Internetseite erhältlich ist. Zum Lied "Supermann" wurde ein Video gedreht. Einen Teil der Einnahmen für das Album spendete er dem Projekt Blu:Bloks Berlin.

DiscografieBearbeiten

  • 2002. Aus kritischen Augen (Album)
  • 2005: Geblendet vom Licht feat. Sido (Single)
  • 2013: Ein bisschen Shizoe (Album)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki