FANDOM


Sylabil Spill (* 6. Januar 1983 in Kinshasa) ist ein deutscher Rapper kongolesischer Herkunft. Er steht beim Kölner Label Lourd Records unter Vertrag. Gemeinsam mit Huss und Hodn bildete er die Formation Die Beleidiger. In dieser Gruppe tritt Sylabill Spill unter dem Künstlernamen Der Radira auf.

Biografie Bearbeiten

Sylabil Spill kam am 6. Januar 1983 in der Hauptstadt der demokratischen Republik Kongo, Kinshasa, zur Welt. 1990 zog er mit seiner Familie nach Paris. Ein Jahr darauf wurde er in Bonn wohnhaft, wo er den Großteil seiner Jugend verbrachte. Im Sommer 2008 tourte er gemeinsam mit Huss und Hodn durch Deutschland und trat auch an zahlreichen Open Airs auf. So spielten Die Beleidiger am splash!-Festival.[1] Am 30. Januar 2009 veröffentlichte er sein Debütalbum Negative Energie,

auf welchem 22 Tracks enthalten sind, während bei diversen Anbietern 

eine Tracklist mit 25 Tracks angegeben war und zum Teil auch immer noch ist. Sylabil Spills Lieder sind zumeist der Stilrichtung des Battleraps zuzuordnen. Seine Texte zeichnen sich durch eine hohe Anzahl an Punchlines aus. Am 29. Oktober 2010 erschien seine 8 Tracks starke EP Komm nicht her, Ich töte dich.

Diese EP zeichnet sich besonders durch die hohe Komplexität der 

Reimpassagen sowie durch humorvolle und aggressive Punchlines aus.

Diskografie Bearbeiten

Alben
  • 2009: Negative Energie
  • 2014: Steine und Zwiebeln
EPs
  • 2008: Freunde? Nein!
  • 2010: Komm nicht her. Ich töte dich.
  • 2011: Entengang (mit Twit One)
  • 2013: Roh.kalt (mit Morlockk Dilemma)
mit Huss und Hodn als Die Beleidiger
  • 2010: Beatsundreime / Stinkemu (12")
  • 2010: Die Erde ist eine Scheibe
  • 2010: Remix (EP)
Juice-Exclusives
  • 2008: Anti wack (Juice-Exclusive! auf Juice-CD #86)
  • 2010: Scharf geguckt (Juice-Exclusive auf Juice-CD #107)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki